Oktober2019

Cellulite: Woher sie kommt und was wirklich dagegen hilft

Bei milden Akneformen bietet sich auch die Anwendung von Rubbelsalben (Peelings) und pH-neutralen Waschlotionen an. Damit lassen sich verstopfte Poren öffnen und der Talg kann leichter abfließen. Regelmäßige Hautreinigung mit tensidfreien Mitteln, zum Beispiel Syndets, kann das Risiko verstopfter und bakteriell entzündeter Talgdrüsen verringern. Damit die Haut nicht unnötig gereizt[…]

Read More »

Hausmittel gegen Pickel: DAS sind die 7 besten Anti-Pickel-Methoden

Onmeda.de steht für hochwertige, unabhängige Inhalte und Hilfestellungen rund um das Thema Gesundheit und Krankheit. Bei uns finden Sie Antworten auf Fragen zu allen wichtigen Krankheitsbildern, Symptomen, Medikamenten und Wirkstoffen. Außerdem bieten wir hilfreiche Informationen zu Ihrem Arztbesuch, indem wir über Behandlungen und Untersuchungen aufklären. Unsere Inhalte sind genau recherchiert,[…]

Read More »

Akne-Pickel und Mitesser: Ursachen und Tipps

Stattdessen sollten Sie Ihr Gesicht zweimal täglich (morgens und abends) mit einem milden, ph-neutralen Produkt sanft reinigen. Dann sollten die fiesen Mitesser bald Geschichte sein, schließt der Hautarzt. Doch was tun, um die lästigen Pickelchen wieder loszuwerden? Am besten so gut es gehtin Ruhe lassen, rät Dermatologe Joshua Zeichner. Und[…]

Read More »

Falten – was okönnen wir wirklich gegen sie tun?

Rotklee ist auch ein wirkungsvolles Tonikum, das dabei hilft Toxine im Lymphsystem zu zersetzen. Seine schleimlösenden Eigenschaften sind außerdem sehr hilfreich für alle, deren Lunge etwas Unterstützung benötigt. Allerdings sollte man sich vor dem Verzehr genau informieren, da Rotklee nur in gewissen Formen und Mengen verwendet werden sollte. Die meisten[…]

Read More »