From the Blog

Cellulite: Woher kommt Orangenhaut und was hilft dagegen?

welches dabei helfen soll, dein Immunsystem zu regulieren, sodass es nicht auf Entzündungen reagiert. Darüber hinaus kann Bromelain die Herzgesundheit unterstützen. Da auch freie Radikale im Verdacht stehen, an den Entzündungsprozessen einer Arthrose beteiligt zu sein, empfiehlt sich ein Vitamin A, Vitamin E und Vitamin C haltiger Speiseplan. Gesundes Abnehmen durch ausgewogene Ernährung und angemessenen Sport (bei Arthrose ohnehin wichtig, damit die Gelenke nicht völlig versteifen) ist ein erster Schritt zur Behandlung von Arthrose.

Während der Blütezeit zwischen Mai und August werden die oberirdisch wachsenden Pflanzenteile gesammelt und zur Droge weiterverarbeitet. Die Anwendung kann als Teeaufguss innerlich und äußerlich erfolgen, zudem existieren Shampoo und Hautöl als Fertigarzneimittel.

Pflanzliche Kräuter zum Abnehmen schienen mir zumindest nicht total falsch oder gar gefährlich. Schon nach wenigen Tagen haben sich meine Verdauungsprobleme in Luft aufgelöst und auch mein Stoffwechsel kam damit deutlich besser in Schwung. Ich habe einige Kilos verloren, unterstützend selbstverständlich mit regelmäßigem aber nicht übertriebenen Sport. Als Jo-Jo-Effekt bezeichnet man eine unerwünschte und schnelle Gewichtszunahme nach einer Reduktionsdiät. Bei wiederholten Diäten kann sich das Körpergewicht wie ein Jo-Jo auf und ab bewegen, wobei das neue Endgewicht oft höher ist als das Ausgangsgewicht.

Das ist besonders tückisch, denn gerade bei schlanken und leicht übergewichtigen Menschen wird die Fettleber oft erst sehr spät erkannt und angemessen behandelt. Oft verursachen die Gallensteine erst Beschwerden, wenn sie zusammen mit der Gallenflüssigkeit in den engen Gallengang (Ductus choledochus) gespült werden und diesen verstopfen oder verengen. Dann zieht sich die Gallenblase wiederholt krampfartig zusammen, um die störenden Steine weiter in den Dünndarm zu befördern. Zudem reizen die rauen Steine die Wand des Gallengangs, was auch Tage nach der Kolik noch leichte Beschwerden verursachen kann.

Um die Zerstörung der Gelenke aufzuhalten, ist eine rechtzeitige Diagnose der Erkrankung und eine umfangreiche Behandlung von großer Bedeutung. Bei der Mehrzahl rheumatischer Erkrankungen stellt auch eine physikalische Therapie eine notwendige unterstützende therapeutische Maßnahme dar.

mithilfe von Untersuchungen durch Röntgen und Ultraschall feststellen. Grund zur Panik besteht daher erst einmal nicht, wenn Sie ein akuter Muskel- oder Knochenschmerz, zum Beispiel nach übermäßiger Bewegung, plagt. Wir verraten Ihnen häufige Ursachen für den Schmerz und informieren Sie auch über typische Symptome, die ein Alarmsignal für so manche, ernsthafte Erkrankung darstellen okayönnen.